5 Fragen an …

1. Wie haben Sie und Aktion Kindertraum zueinander gefunden? Es war 2002 auf einem ATP Turnier in Hong Kong, als ich von meinem Bruder einen Zeitungsartikel über Aktion Kindertraum und einen bevorstehenden Benefiz-Tennis-Showkampf zu deren Gunsten erhielt. Ich war sofort von der Idee und ...

Zum Beitrag

Man muss wissen, wo das Herz schlägt

Aktion Kindertraum hat auch eine Dependance in Hamburg – und dort kümmert und sorgt sich Dörte Guldbransen seit vielen Jahren und mit jeder Menge ungebrochenem Engagement um das Wohl und Wehe jener Kinder, deren Wunscherfüllung ihr obliegt. Dörte Guldbransen, 55, ist ...

Zum Beitrag

5 Fragen an …

Aktion Kindertraum freut sich über viele helfende Hände. So ist die Vernetzung bei uns auch immer verbunden mit der Professionalität und Verlässlichkeit unserer Partnerinnen und Partner. Auf diese Weise können wir uns gegenseitig fördern, neue Projekte voranbringen und ...

Zum Beitrag