22 Jahre Aktion Kindertraum

Über zwei Jahrzehnte macht sich Aktion Kindertraum bereits stark für Kinder in Not, hilft Geschwisterkindern und gibt Familien Rückhalt. Hier finden Sie die Höhepunkte.

  • 2020
    Das Corona-Virus verändert das öffentliche Leben, auch die Erfüllung von Herzenswünschen: lang ersehnte Auslandsreisen oder Ausflüge in Freizeitparks müssen verschoben werden. Kontakt zu Therapeutinnen und Partnern halten wir per Telefon und Video. Unsere „Wunschkinder“ und ihre Familien stellt Corona auf eine große Geduldsprobe. … Mehr lesen
  • 2019
    Herzlichen Dank all jenen, die regelmäßig großzügig spenden oder mit uns ehrenamtlich kranken Kindern helfen. Als kulinarisches Dankeschön, als Anerkennung und Wertschätzung ging „Helden am Herd“ Ende 2019 in Hannover an den Start. Bundesweit wird dieses köstliche Koch-Event in 2020 fortgesetzt. … Mehr lesen
  • 2018
    Aktion Kindertraum feiert sein 20-jähriges Bestehen mit einer Ausstellungstournee in zehn deutsche Städte und einem großen Jubiläumsfest in Berlin. … Mehr lesen
  • 2017
    Vorbereitung für unser Jubiläum. Ein Netzwerk aus professionellen Unterstützern und Agenturen wird aufgebaut für ein buntes Programm und die Öffentlichkeitsarbeit. … Mehr lesen
  • 2016
    Wir sind der soziale Partner des diesjährigen Hannover-Marathons – damit verbunden: zusätzliche Bekanntheit und Engagement vieler Prominenter. … Mehr lesen
  • 2015
    Erstmals Teilnahme an der REHAB in Karlsruhe, eine der weltweit führenden Fachmessen für Rehabilitation, Therapie, Pflege und Inklusion. … Mehr lesen
  • 2014
    Bußgelder, die in Gerichtsverfahren verhängt werden, können gemeinnützigen Organisationen zugewiesen werden. Aktion Kindertraum erhält erstmals eine Bußgeldzuweisung. … Mehr lesen
  • 2013
    Die 4. Nicolas Kiefer Charity ist erstmals ein Golfturnier. Seit 2004 hatte der frühere Tennisprofi drei Mal befreundete Weltklassespieler zum Benefiz-Match für Aktion Kindertraum eingeladen. Die Golf-Charity findet jetzt alle zwei Jahre statt. … Mehr lesen
  • 2012
    Aktion Kindertraum unterzeichnet die Initiative Transparente Zivilgesellschaft. Damit verbunden ist die offene Darstellung der Tätigkeitsziele, der Finanzierung, der Mittelverwendung und wer darüber entscheidet. … Mehr lesen
  • 2011
    Aktion Kindertraum wird Partner des Netzwerk-Geschwisterkinder, dem Netzwerk für die Versorgung schwerkranker Kinder und Jugendlicher e.V. Damit rücken die Geschwister und Familien stärker in den Fokus unseres Engagements. … Mehr lesen
  • 2010
    Wir werden Mitglied im Bundesverband Kinderhospiz e. V. und fördern seitdem alle Jahre wieder die Weihnachtsfeiern in den zahlreichen deutschen Kinderhospizen. … Mehr lesen
  • 2009
    Der 1000. Wunsch, den Aktion Kindertraum erfüllt: Nach einem langen Klinikaufenthalt wünschte sich Daniel zur Entlassung ein großes Abschiedsfest mit Clown, Kuchen, Kakao und allen Kindern der Station. … Mehr lesen
  • 2008
    Erstes FUN-Kinderfestival: Zusammen mit anderen initiierte und organisierte Aktion Kindertraum seitdem mehrere Jahre das größte Kinderfest in der Region Hannover mit rund 100.000 Besuchern. … Mehr lesen
  • 2007
    Ute Friese erhält die niedersächsische Verdienstmedaille für vorbildliche Verdienste um den Nächsten. … Mehr lesen
  • 2006
    Ein internationaler Wunsch war die Begegnung von Yuki und der japanischen Fußball Nationalmannschaft. Der jugendliche Rollstuhlfahrer war Gastschüler in Süddeutschland. Wir schafften es, eine der begehrten WM-Karten und das Treffen zu organisieren. … Mehr lesen
  • 2005
    Mit Hartz IV ändern sich die Wünsche an Aktion Kindertraum: Seitdem werden Kleidung für Kinder, Kinderzimmereinrichtungen häufiger gewünscht. … Mehr lesen
  • 2004
    Benefizspiel des FC Schalke 04 gegen ein Bundesliga “Allstar-Team” in Hamburg Altona. Mit dem Erlös ging für einen sehbehinderten Jungen der Traum vom Blindenhund in Erfüllung. … Mehr lesen
  • 2003
    Das Treffen von Daniel mit dem Weihnachtsmann war einer der berührendsten Wünsche, über den selbst Anne Will in den Tagesthemen berichtete. Dem 8-Jährigen war bewusst, bald sterben zu müssen: „Im Himmel werde ich Weihnachtsmanngehilfe.“ Daniels zahlreichen Fragen beantwortete ihm der Weihnachtsmann von Herzen gern. … Mehr lesen
  • 2002
    Erstmals wird ein Wunsch für ein Kinderhospiz – die Sternenbrücke in Hamburg – erfüllt. Daraus entsteht die Partnerschaft mit Kinderhospizen in ganz Deutschland. Im November das 1. Kindertraum Tennisturnier mit Nicolas Kiefer als Teilnehmer. Seitdem unterstützt er uns, wann immer es geht. … Mehr lesen
  • 2001
    Die erste „eigene“ Veranstaltung von Aktion Kindertraum: Ein Neujahrsempfang – organisiert von drei Geschäftsfrauen aus Hannover. … Mehr lesen
  • 2000
    Mit Uta Beger als Klinikclownin „Fidele“ startet das bisher längste Dauerprojekt. „Fidele“ besucht auch heute noch regelmäßig als „Kindertraum-Botschafterin“ die jungen Patienten in Hannover im Annastift und im Kinderkrankenhaus auf der Bult. … Mehr lesen
  • 1999
    Die schnellste Wunscherfüllung – ein Rundflug für Puck über Hannover: Um 11:00 Uhr Anruf aus der Kinderklinik, um 15:00 Uhr ist er am selben Tag geflogen. Das Wetter passte, das Flug-Unternehmen hatte Zeit, der Krankenwagen durfte aufs Rollfeld. Wenige Tage später ist der Junge gestorben. … Mehr lesen
  • 1998
    Ute Friese gründet Aktion Kindertraum in Hannover. Das erste Büro mit Telefon, Fax und PC ist in ihrem Gästezimmer untergebracht. Wunschkinder zu finden, war die Hauptaufgabe in der Anfangszeit. … Mehr lesen