Aktuelle Wünsche

Wenn Sie zur Er­fül­lung eines Wun­sches mit einer Spen­de bei­tra­gen möch­ten, kön­nen Sie dies di­rekt per Maus­klick auf »On­line-Spen­de« tun. Auf der Fol­ge­sei­te müs­sen Sie dann nur noch die not­wen­di­gen per­sön­li­chen Daten ein­ge­ben und das Ganze ab­sen­den – schon haben Sie einem Kind in Not ge­hol­fen. Spen­den­bei­trä­ge, die über die Fi­nan­zie­rung eines Wun­sches hin­aus­ge­hen, wer­den an­de­ren Pro­jek­ten und sat­zungs­ge­mä­ßen Auf­ga­ben von Ak­ti­on Kin­der­traum zur Ver­fü­gung ge­stellt.

Wenn Sie auf an­de­re Art hel­fen kön­nen oder einen ge­eig­ne­ten För­de­rer ken­nen, set­zen Sie sich bitte auf jeden Fall mit uns in Ver­bin­dung. Nur so kön­nen wir Mehr­auf­wand ver­mei­den, denn unser Team ist be­reits or­ga­ni­sa­to­risch tätig. Sie er­rei­chen uns unter den im Im­pres­sum an­ge­führ­ten Ver­bin­dun­gen. Oder Sie nut­zen ein­fach unser Kon­takt­for­mu­lar.

Im In­ter­es­se des Per­sön­lich­keits­schut­zes be­hal­ten wir uns vor, die Namen der Kin­der ge­ge­be­nen­falls zu ver­än­dern.

Sie ken­nen ein Kind, das einen Her­zens­wunsch hat? Hier geht's zum Fra­ge­bo­gen­for­mu­lar.

Kevin und Connor Nordrhein-Westfalen

Als Kira, die Schwester von Kevin und Connor letztes Jahr verstarb, hinterließ sie einen riesengroße Lücke in der Familie. Nicht nur die allein erziehende Mutter auch die beiden Brüder arbeiten immer noch daran, diesen Verlust zu verarbeiten. Helfen könnte dabei, ein paar Spieler der Lieblingsmannschaft Werder Bremen zu treffen. Denn die beiden sind riesengroße Fußballfans.  

Wunsch
Spieler von Werder Bremen treffen
Kosten in Ermittlung (Fragen und Antworten)
Online-Spende

Ewen, 4 Jahre, Sachsen

Ewen hatte keinen leichten Start is Leben. direkt nach der Geburt musste er reanimiert werden. Seitdem hat er eine Spastik in allen Gliedmaßen, eine Skoliose und Epilepsie. Allein Sitzen, Stehen oder Laufen kann Ewen nicht. Bei der Adeli-Therapie wird Ewen mit einer individuellen Neurorehabilitation geholfen. Die Spatik löst sich, Ewen kann sich besser und schmerzfreier bewegen, seine Wahrnehmung steigert sich. Wir möchten Ewen eine weitere Therapie-Einheit ermöglichen.

Wunsch
Teilnahme an der Adeli-Therapie
Kosten ca. 4.500 € (Fragen und Antworten)
Online-Spende

Lennie, 9 Jahre, Nordrhein-Westfalen

Lennie ist an einer Muskeldystrophie erkrankt und braucht einen Rollstuhl. Trotz dieser Einschränkung liebt er Sport, insbesondere Fußball. 
Jedes mal wenn seine Pflegerin kommt, sitzt Lennie im Manuel Neuer-Trikot und Torwarthandschuhen auf dem Bett und hechtet mit Begeisterung nach den ihm zugeworfenen Bällen. Seine Pflegerin setzt Lennie wieder auf und weiter geht das Spiel. 
Lennies großer Wunsch ist ein Treffen mit seinem Idol Manuel Neuer.


 

Wunsch
Ein Treffen mit Manuel Neuer
Kosten ca. 300 € (Fragen und Antworten)
Online-Spende

Linus, 11 Jahre,

Einmal Zeit mit der Mama - das ist ein großer Wunsch von Linus und seinem Bruder Leonardo. Die beiden müssen im Alltag oft auf ihre Mutter verzichten, die mit der Pflege des kleinen Bruders Louis sehr beschäftigt ist. Luis ist geistig und körperlich behindert und bedarf sehr viel Aufmerksamkeit.
Die Geschwister wünschen sich eine Reise ans Meer um endlich viel Zeit mit der Mutter zu haben. Louis bleibt während der Zeit in einer Pflegeeinrichtung, sodass dieser Wunsch voll und ganz in Erfüllung gehen kann.

Wunsch
Ein Urlaub am Meer
Kosten ca. 2.000 € (Fragen und Antworten)
Online-Spende

Leo, 14 Jahre, Niedersachsen

Leos Bruder Aaron leidet an einer geistigen Behinderung, was für Leo und seine weiteren zwei Geschwister nicht leicht ist. In einer Sache sind sich alle einig: Real Madrid ist der beste Fußballverein der Welt. Sie sitzen bei jedem Fußballspiel zusammen auf dem Sofa und fiebern mit. Leo und seine Geschwister wünschen sich so sehr, einmal bei einem Spiel nicht auf dem Sofa zu sitzen, sondern richtig im Stadion Santiago Bernabéu dabei zu sein und zu jubeln. 

Wunsch
Eine Reise zum Spiel von Real Madrid
Kosten in Ermittlung (Fragen und Antworten)
Online-Spende

Timo, 15 Jahre, Niedersachsen

*Timo leidet seit seiner Geburt an einer geistigen und körperlichen Behinderung mit allgemeiner Entwicklungsverzögerung. Erst nach Vermittlung in eine Pflegefamilie zeigten sich langsam erste Fortschritte. Hier lebt er seit mehr als fünf Jahren und blüht richtig auf. Damit Timo mit seiner Pflegefamilie auch mal mit dem Rad zum See fahren kann, wünscht er sich ein Therapierad. In einer Rehaklinik konnte er so ein Fahrrad testen und war total begeistert.

*Name zum Schutz der Persönlichkeit geändert. 

 

 

Wunsch
Ein Therapierad
Kosten ca. 3.000 € (Fragen und Antworten)
Online-Spende

Arun, 3 Jahre, Brandenburg

Der kleine Arun ist von Geburt an aufgrund einer Mitochondriopathie mehrfach schwer behindert. Die gesamte Familie möchte gerne an einer Bewegungstherapie teilnehmen, um den Umgang mit ihrem Sohn zu verbessern. Arun hat das Bedürfnis nach Kommunikation, kann jedoch nur lautieren. Er erlebt seine Welt meist über das Gehör, da er schlecht sieht. Viele Wünsche, die der Junge hat, können nur gedeutet werden. Die Eltern stehen oft ratlos vor den Schwierigkeiten des Alltags mit Arun. Die systhemische Bewegungstherapie bietet dabei eine praxisorientierte, flexilbe und wirksame Hilfestellung und bindet alle Familienmitglieder ein.

Wunsch
Eine Bewegungstherapie
Kosten ca. 4.300 € (Fragen und Antworten)
Online-Spende

Viele Patienten einer Kinderklinik in Hannover

Verbandswechsel nach Brandverletzungen sind sehr schmerzhaft und gerade bei Kindern mit so viel Angst besetzt, dass man die Kleinen oft nur medikamentös beruhigen kann. Ein innovatives Medien-System soll helfen, die Ängste zu lösen und die kleinen Patienten so abzulenken, dass sie den Schmerz nicht mehr wahrnehmen. Die Wirkung ist wissenschaftlich nachgewiesen.
"Großartig! Und es es half meinem Bruder, sich von der Behandlung abzulenken."; "Wirklich gut. Die 3D-Effekte sind unglaublich!"; "Ich mochte die interaktiven Spiele", sind Aussagen von Patienten und ihren Angehörigen.
In Großbritannien und den USA sind diese "Zerstreuungssysteme" schon recht weit verbreitet. In Deutschland ist es ein Pilotprojekt, das wir gern unterstützen möchten.

Wunsch
3D-Medien-System zur Angst und Schmerzreduktion
Kosten ca. 10.000 € (Fragen und Antworten)
Online-Spende

Lebenslimitiert erkrankte Kinder im Landkreis Lörrach

Im Landkreis Lörrach wird der ambulante Kinder- und Jugendhospiz aufgebaut, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Lebenssituation von lebenslimitiert erkrankten Kindern und deren Familien zu verbessern und sie in allen Lebenslagen zu begleiten, zu entlasten und zu unterstützen. Speziell dafür ausgebildete ehrenamtliche Helfer gehen in die Familien und helfen vor Ort, wo immer es nötig ist. Auch in der ersten Zeit nach dem Verlust eines Kindes stehen sie den Angehörigen weiterhin bei.
Erst nach 18 monatiger Aufbauzeit hat ein Kinderhospizdienst ein Anrecht auf öffentliche Zuschüsse für die Ausbildung, Koordination und Beratung der Familien. Während dieser Zeit muss sich der Dienst aus Spenden finanzieren.

Aktion Kindertraum möchte diese Aufbauphase monatlich unterstützen.

Wunsch
Unterstützung beim Aufbau des ambulanten Kinder-und Jugendhospizdienstes
Kosten monatlich ca. 1.250 € (Fragen und Antworten)
Online-Spende

Bis zu 8 Rollstuhlkinder und -jugendliche aus Nordrheinwestfalen und Niedersachsen

Als Nachfolger der Tennisranch können jetzt Kinder und Jugendliche, die im Rollstuhl sitzen, beim TUS Ickern wieder Rollstuhltennis spielen und vor allem auch regelmäßig trainieren. Ab Sommer 2017 gibt es wieder unter der Leitung von Christoph Kellermann eine Trainingsgruppe.
Da es in Deutschland nur sehr wenige Tennisanlagen gibt, die auch Rollstuhltennis anbieten können, haben die Kinder oft Anfahrtswege von über 100 Kilometer. Diese weite Anreise müssen die Eltern selbst organisieren und auch finanzieren. Eine weitere finanzielle Belastung für die Trainigsstunden ist dann kaum noch leistbar. Ohne die Spenden für das Training müssten die Kinder darauf verzichten. Dies wäre fatal. Denn gerade der Sport und vor allem auch die sportlichen Erfolge geben den Jugendlichen Kraft und Hoffnung.
Die Kosten pro Jahr belaufen sich auf ca. 5.000,00 €

Wunsch
Training im Rollstuhltennis
Kosten jährlich 5.000 € (Fragen und Antworten)
Online-Spende