Aktuelle Wünsche

Wenn Sie zur Er­fül­lung eines Wun­sches mit einer Spen­de bei­tra­gen möch­ten, kön­nen Sie dies di­rekt per Maus­klick auf »On­line-Spen­de« tun. Auf der Fol­ge­sei­te müs­sen Sie dann nur noch die not­wen­di­gen per­sön­li­chen Daten ein­ge­ben und das Ganze ab­sen­den – schon haben Sie einem Kind in Not ge­hol­fen. Spen­den­bei­trä­ge, die über die Fi­nan­zie­rung eines Wun­sches hin­aus­ge­hen, wer­den an­de­ren Pro­jek­ten und sat­zungs­ge­mä­ßen Auf­ga­ben von Ak­ti­on Kin­der­traum zur Ver­fü­gung ge­stellt.

Wenn Sie auf an­de­re Art hel­fen kön­nen oder einen ge­eig­ne­ten För­de­rer ken­nen, set­zen Sie sich bitte auf jeden Fall mit uns in Ver­bin­dung. Nur so kön­nen wir Mehr­auf­wand ver­mei­den, denn unser Team ist be­reits or­ga­ni­sa­to­risch tätig. Sie er­rei­chen uns unter den im Im­pres­sum an­ge­führ­ten Ver­bin­dun­gen. Oder Sie nut­zen ein­fach unser Kon­takt­for­mu­lar.

Im In­ter­es­se des Per­sön­lich­keits­schut­zes be­hal­ten wir uns vor, die Namen der Kin­der ge­ge­be­nen­falls zu ver­än­dern.

Sie ken­nen ein Kind, das einen Her­zens­wunsch hat? Hier geht's zum Fra­ge­bo­gen­for­mu­lar.

Eray, 14 Jahre, Niedersachsen

Eray ist ein geistig und körperlich mehrfach behinderter Junge, der hauptsächlich im Rollstuhl sitzt. Er spricht in kurzen 2-Wort-Sätzen und ist entwicklungsverzögert. Ansonsten ist er jedoch ein fröhliches und ausgeglichenes Kind. Seine Schwester bedauert jedoch sehr, dass die Familie mit Eray nicht viel unternehmen kann. Sie wünscht sich von ganzen Herzen mit Eray Fahrradausflüge zu machen. Auf diese Art und Weise möchte sie mehr Spaß in die Familie bringen.

Wunsch
Ein Rollstuhlfahrrad mit Anhänger
Kosten ca. 8.000 € (Fragen und Antworten)
Online-Spende

Alexa und Christin, 9 Jahre, Niedersachsen

Alexa und Christin leben mit ihrer Mutter und noch einer Schwester zusammen. Die Mutter ist alleinerziehend und oftmals sehr überfordert mit der Situation. Vor allem im Haushalt gibt es oft Konflikte. Die beiden Mädchen kommen in die Pubertätszeit und sind nicht einfach in ihrem Verhalten.

Alexa und Christin lieben Tiere, insbesondere Pferde. Sie möchten gern in den Sommerferien an einer Reiterfreizeit teilnehmen. Ein paar Tage raus aus dem Alltag und Reiten, Spiel und Spaß haben. Es wird ein gemütliches Beisammensein im Tipi am Feuer, mit Geschichten erzählen und von schönen Pferden träumen.

Wunsch
Teilnahme an einer Reiterfreizeit
Kosten ca. 600 € (Fragen und Antworten)
Online-Spende

Timo, 9 Jahre, Niedersachsen

Timo ist ein Asperger-Austist. Er hat sehr große Schwierigkeiten mit dem Sozialverhalten und neigt zu aggressiven Ausbrüchen. Seit 2013 wurde der Junge nicht mehr regulär beschult. Timo hat so gut wie keine Möglichkeiten, außerhalb des familären Rahmens Sozialverhalten zu lernen. Er ist auf ständige Begleitung angewiesen. Sein Selbstvertrauen und seine Lebensfreude sind verloren gegangen, denn immer deutlicher wird ihm bewusst, was er alles nicht kann. Ein Austismusbegleithund soll Timo dabei helfen, Emotionen frühzeitig wahrzunehmen und einzuordnen. So könnte er bei aggressiven Ausbrüchen einen Rückzugsort aufsuchen. Außerdem soll Timo seinen Aktionsradius erweitern und Kontakt zu anderen Menschen aufzubauen.

Wunsch
Einen ausgebildeten Autismusbegleithund
Kosten 5.000 € (Fragen und Antworten)
Spender
  • (keine weiteren Förderer gesucht)
Die Finanzierung ist durch Spenden gesichert!

Sirryna, 14 Jahre, Berlin

Sirryna erkrankte an einem Chondrosarkom, einem bösartigen Knochentumor. Alle drei Monate wird bei ihr ein MRT gemacht, um zu schauen, dass sich keine Metastasen gebildet haben. Sirryna ist psychisch sehr instabil, denn wegen der oft starken Schmerzen bekommt sie Wutanfälle. Außerdem muss sie viel Lernstoff aus der Schule nachholen.

Sirryna lebte mit ihrer Mutter und den zwei Brüdern in sehr beengten Wohnverhältnissen. Jetzt zieht die Familie in eine neue größere Wohnung um. Dann hat Sirryna ihr eigenes Zimmer und kann sich zurückziehen. Sie freut sich schon sehr darauf, endlich ihre Freundinnen einladen zu können.

Wunsch
Möbel für ein Jugendzimmer
Kosten ca. 1.300 € (Fragen und Antworten)
Online-Spende

Yasmina, 10 Jahre, Niedersachsen

Yasmina ist die ältere Schwester von Layla. Layla hat das Down Syndrom, das sich in einer schweren geistigen Behinderung äußert. Besondere Tragweite hat jedoch eine zusätzliche austistische Verhaltensstörung. Es fehlt die verbale Verständigung. Das Mädchen hat ein ausgeprägt auffälliges Sozialverhalten. Sie benötigt rund um die Uhr eine Eins-zu-eins-Betreuung.
Damit die Eltern sich auch einmal um die zwei weiteren gesunden Geschwister kümmern können, wünschte sich Yasmina einen Aufenthalt im Disneyland bei Paris.

Wunsch
Eine Reise ins Eurodisneyland bei Paris
Kosten in Ermittlung (Fragen und Antworten)
Online-Spende

Hugo, 5 Jahre, Mecklenburg-Vorpommern

Die Schwangerschaft und die Geburt von Hugo verliefen unauffällig, doch nach zwei Monaten bemerkten die Eltern, dass etwas mit ihrem Kind nicht stimmt. Es begann eine Leidensgeschichte mit Klinikaufenthalten, Operationen  und Behandlungsfehlern. Hugo ist mehrfach schwerstbehindert. Die Ursache der Schwerbehinderung ist bis heute medizinisch nicht diagnostiziert. Hugo kann weder sprechen noch kriechen oder mit Spielzeug spielen.Trotz allem schreiben die Eltern, dass ein einziges Lächeln von Hugo schon ausreicht, um alle Sorgen kurz zu vergessen.

Die Familie wünscht sich für Hugo ein Rollstuhlfahrrad. Bei einer ausgiebigen Probefahrt strahlten seine Augen und er lachte herzlich. Jede freie Minute nutzt die Familie, um an der frischen Luft zu sein, um mit Hugo etwas zu unternehmen. Er blüht dann immer richtig auf. Die Räder seines Buggys sind bereits so abgefahren, dass sie gewechselt werden mussten.

Wunsch
Ein Rollstuhlfahrrad O-Pair 2
Kosten ca. 7.000 € (Fragen und Antworten)
Online-Spende

Klara, 16 Jahre, Niedersachsen

Klara kam als eine von Drillingen bereits in der 31. Schwangerschaftswoche als Frühchen auf die Welt. Inzwischen sind sie Teenager. Doch selbst heute leiden noch alle drei auf unterschiedliche Weise unter den Folgen der Frühgeburt.
Bei Klara hat sich inzwischen herausgestellt, dass sie kleinwüchsig ist. Es belastet sie psychisch sehr, zumal sie auch noch an Epilepsie leidet.
Klara wünschte sich eine eigene Violine und Geigenunterricht. Dank vieler Förderer kann Klara seit Anfang des Jahres 2015 am Geigenunterricht teilnehmen. Ihr Geigenlehrer ist von ihrem Eifer und Talent sehr beeindruckt. Wir möchten dieses Hobby weiter fördern.

 

Wunsch
Eine Violine und Geigenunterricht
Kosten 2.000 € (Fragen und Antworten)
Spender
  • Besucher, Mitwirkende und Teilnahmer des Konzertes "Starke Kinder" in Berlin (Teilnehmer)
  • Besucher, Mitwirkende und Teilnahmer des Konzertes "Starke Kinder" in Berlin (Teilnehmer)
Online-Spende

David, 7 Jahre, Nordrhein-Westfalen

David ist ein ehemaliges Zwillingsfrühgeborenes. Motorisch hat er dadurch einige Defizite. Er kann nicht alleine stehen oder gehen. Allerdings kommt er mit einem speziellen Lauf-Dreirad super zurecht. Es brachte David viel Selbstständigkeit. In der Schule bewegt er sich mit dem Laufrad fast so gut, wie die gesunden Kinder. Doch das vorhandene Laufrad wird nun zu klein für David und er wünscht sich deshalb unbedingt ein größeres, um weiter unabhängig zu sein.

Wunsch
Ein spezielles Lauf-Dreirad
Kosten ca. 450 € (Fragen und Antworten)
Online-Spende

Neo, 9 Jahre, Berlin

Neo ist neun Jahre alt und eins von drei Geschwisterkindern, die im letzten Jahr ihren sechsjährigen Bruder verloren haben. Arthur ist an einer Krebserkrankung verstorben. Die Mutter, getrennt lebend von ihrem Mann, und die Geschwister hatten große Hoffnung, dass Arthur den Krebs bekämpfen und besiegen wird. Er wollte so gerne in die erste Klasse gehen und  freute sich schon sehr auf seine Einschulung. Jedoch hatte er einige Wochen vor "seinem großen Tag" einen plötzlichen Zusammenbruch. Es begann eine mehrwöchige Palliativzeit. Arthur wurde dann von der Klinik nach Hause verlegt, wo er die letzten Tage mit seiner Familie verbringen durfte. Er verstarb friedlich im Kreis seiner Mutter und Geschwister.

Eine unglaublich schwere Zeit liegt hinter dieser Familie. Zudem noch die finanzielle Belastung durch die horrenden Beerdigungskosten. Neben all diesen schweren Themen versucht die Mutter, ihren Alltag wieder in den Griff zu bekommen.

Für Neo wäre es eine große Hilfe, wenn er einen Laptop bekommen könnte für die Schule, damit er, wie seine Klassenkameraden auch, Referate und Recherchen direkt von zu Hause betreiben kann. Für die alleinerziehende Mutter ist diese Ausgabe nicht zu bewältigen.

Wunsch
Einen Laptop
Kosten 1.000 € (Fragen und Antworten)
Spender
  • Tammo Lohmann (Trauerfeiergäste)
Die Finanzierung ist durch Spenden gesichert!

Alina, 3 Jahre, Ukraine

Alina hat einen Knochentumor an der Schädelbasis, der in den Schädel hineinwächst und das Gehirn schädigt. Weil sich der Zustand Alinas dramatisch verschlechterte und die Ärzte in ihrer Heimat, eine Operation nicht durchführen, brachte Alinas Mutter ihre Tochter unverzüglich nach Deutschland. Wir hoffen sehr, dass die Neurologen hier Alinas Leben retten können.

Wunsch
Eine Tumorentfernung von der Wirbelsäule
Kosten 6.700 € (Fragen und Antworten)
Spender
  • Hans-Werner Jährig (Geburtstagsgäste)
Online-Spende