Wünsche von Kindern und Jugendlichen …

… sind so unterschiedlich, wie sie selbst.


Ob es ein Treffen mit Prominenten ist, ein elektronischer Zeitvertreiber für den Klinikaufenthalt, ein ersehnter Familienurlaub oder ein Rollstuhltandem, jeder erfüllte Wunsch entfaltet mehrfache Wirkungen. Jeder Traum der wahr wird, macht den Kindern, Jugendlichen und ihren Familien Mut und zeigt ihnen, sie sind mit ihrem Schicksal nicht allein. Dieses Signal, das Sie als Spenderin oder Unterstützer von Aktion Kindertraum aussenden, ist ebenso wichtig wie die Erfüllung der Herzenswünsche.

Wunsch des Monats

Clownaufführungen in einem Reha-Zentrum

Fröhliche Stunden für kranke Kinder Lautes Kinderlachen schallt über den Flur der Reha-Einrichtung. Mit leuchtenden Augen beobachten die Kinder Clown Holger, der seine Späße macht. Gibt es etwas Schöneres als ein unbekümmertes, glückliches Kinderlachen? In diesem Augenblick lässt sich kaum erahnen, dass diese Kinder schwer vom Schicksal getroffen wurden. In dem Reha-Zentrum werden Mädchen und Jungen behandelt, die bereits im Kindesalter einen oder mehrere Schlaganfälle bewältigen mussten oder durch einen Unfall ein schweres Schädel-Hirn-Trauma erlitten. Oft müssen sie Monate in der Einrichtung bleiben, um mühsam ihre einstigen Fähigkeiten wiederzuerlangen. Die Einrichtung besteht aus kindgerechten, wohnlichen Räumen. Auch wird sehr darauf geachtet, dass sich die kleinen Patienten dort wohlfühlen. Dennoch vermissen sie ihr Zuhause sehr und leiden unter Schmerzen. Ablenkung von diesen Sorgen verschafft Klinik-Clown Holger. Mit seinen Shows bringt er viel Freude in die Herzen kranker Kinder, sei es in Reha-Einrichtungen oder in Krankenhäusern. Doch leider sind die finanziellen Mittel der Einrichtungen für diese „Behandlung“ knapp. Ohne unsere Unterstützung können die Kliniken den Clown nicht finanzieren. Deshalb unsere große Bitte: Helfen Sie mit Ihrer Spende und schenken Sie kranken Kindern fröhliche Stunden! Denn Lachen ist die beste Medizin.

Wir bauen Brücken zwischen denen, die Hilfe benötigen und denen, die helfen möchten. Sehen Sie hier, was wir tun können.

Aktuelle Wünsche

Hier finden Sie eine Übersicht, was sich die Kinder und Jugendlichen momentan wünschen. Eingeteilt sind die „aktuellen Wünsche“ nach sieben unterschiedlichen Wunschfiltern wie Reisen, Prominente, Hilfsmittel oder Therapien. Bei den „Dauerwünschen“ ist Aktion Kindertraum langfristiger Partner. Hier erleben meist mehrere Kinder gleichzeitig glückliche Stunden und Momente, wenn der Traum wahr wird. Wenn Sie erfahren möchten, was die Kinder bewegt, woran ihr Herz hängt, dann geben Ihnen diese Übersichten sehr bewegende Einsicht.

Möchten Sie selbst einen Wunsch erfüllen oder uns den Wunsch eines Kindes nennen, dann finden Sie hier weitere Informationen.

  • Aktuelle Wünsche
  • Dauerwünsche
  • Mit Ihnen gemeinsam Wünsche erfüllen

Sie können ganz einfach mit Ihrer Spende dazu beitragen, Kinderträume und Herzenswünsche von Jugendlichen in besonderen Lebenssituationen zu erfüllen. Besonders bequem und sicher ist die Möglichkeit der Online-Spende.

Wissen Sie von einem Herzenswunsch eines kranken Kindes? Kennen Sie ein Geschwisterkind schwer erkrankter Jungen und Mädchen, das einen eigenen Wunsch hat? Dann sollten wir davon erfahren. Bitte nutzen Sie dafür unseren Wunschfragebogen, damit wir die nötigen Kontakte knüpfen können.

Wünsche wurden Wirklichkeit

Seit 1998 sind wir wunscherfüllungsaktiv. Inzwischen kann Aktion Kindertraum jedes Jahr über 250 Wünsche erfüllen – da kommen etliche Kinderträume zusammen. Eine umfassende Auswahl erfüllter Wünsche mit kurzen Berichten von den glücklichen Augenblicken, Briefen von den Eltern oder Zeichnungen von den Kindern finden Sie hier.

Helfen …

… können Sie uns durch Ihre Spende und auf andere Weise. Wie? Das erfahren Sie Hier.

Herzenswünsche …

… aktuelle und solche, die wir bereits erfüllt haben, finden Sie Hier. Kennen Sie ein schwer krankes Kind mit einem Wunsch? Bitte informieren Sie uns.

Aktivitäten …

… Veranstaltungen, Projekte, Feiern mit und für Aktion Kindertraum – sehen Sie Hier was wir bewegen.